HNO

Nasen-SchnarchTherapiezentrumTirol

Herzlich Willkommen im HNO – Nasen-Schnarch Therapiezentrum Tirol Tirol und in der Facharzt-HNO-Praxis Dr. Thomas Mihatsch, die 1994 eröffnet wurde. 2001 habe ich mich auf Nasen-u. Schnarchchirurgie spezialisiert und 2006 ein eigenes Zentrum in meiner Praxis eröffnet. Es freut mich sehr, dass Sie sich einen Eindruck über meine berufliche Tätigkeit machen.

Wir sind ein erfahrenes Team und kümmern uns individuell um Ihre Gesundheit, 

speziell wenn Sie akute oder chronische Hals-Nasen-Ohrenprobleme haben oder z.B. an Nasennebenhöhlenentzündungen bzw. Allergien leiden. In einer eigenen Sprechstunde klären wir schlafbezogene Atemstörungen und Schnarchen ab.

Der Schwerpunkt der operativen Tätigkeiten sind Nasenoperationen, Schnarchoperationen, Nasennebnhöhlenoperationen und Hals-Kehlkopf Chirurgie.

Dr. Thomas Mihatsch
Dr. Thomas Mihatsch

Coblation

Langjährige Erfahrung mit Radiofrequenztechnik

Cobaltion
Coblator

Als Kopf-u. Halschirurg lege ich größten Wert auf den Einsatz von schonenden operativen und konservativen Behandlungstechniken. Meine Erfahrungen zeigen, dass durch die minimalinvasive endoskopische Chirurgie und speziell durch die Radiofrequenztechnik (Coblation) die Zufriedenheit der Patienten enorm gestiegen ist.

Therapie

für Schnarcher und Schlaf Apnoe-Patienten - OSAS

Untersuchungen des Schnarchens und Schlafapnoe – OSAS

Die Abklärung der HNO-Erkrankungen bzw. der schlafbezogenen Atemstörungen bzw. des Schnarchens kann mit der heutigen Untersuchungstechnik schmerzfrei und ambulant durchgeführt werden. Unsere Praxis ist mit modernsten Untersuchungsgeräten ausgestattet. Mit hochauflösenden bildgebenden Verfahren wird auf Wunsch eine Untersuchung in der Röntgenpraxis Dr. Andreas Oberhauser im selben Stock durchgeführt. Es stehen uns ein strahlungsarmer CT zur Verfügung und weiters sämtliche Arten von Röntgen bzw. ein MRT und eine Sonographie-Einheit. Durch eine optimale Befundkoordination kann oft auch auch ein sehr komplexes Krankheitsbild in kurzer Zeit aufgeklärt werden.

Das schwere obstruktive Schlaf Apnoe Syndrom (OSAS) wird im Schlaflabor untersucht – Foto. Diese allumfassende nächtliche Untersuchung zeigt auch etwaige krankhafte Gesundheitsstörungen wie z. B. Schlafstörungen auf. In der Folge wird ein individueller Therapieplan erstellt. So kann ich als Arzt den Krankheitsverlauf genau beobachten.

Computer Tomographie
Computer Tomographie

Ziele

Die Zufriedenheit meiner Patienten ist oberstes Gebot. Eine sehr gute Patienten-Arzt-Beziehung ist für einen optimalen Behandlungsablauf von großem Nutzen und schafft auch das nötige Vertrauen.  Für mich persönlich ist es aber sehr wichtig, dass der/die  Patient/-in meine Untersuchungs-u. Behandlungabläufe versteht.

Aufgabenbereich

Neues